2WAPPEN
Bundeswehr_Kreuz
Schießsport

RAG-Schießsport

Jeder, der daran interessiert ist, kann -auch ohne Waffenschein oder Waffenbesitzkarte- am Schießen mit scharfen Hand- und Faustfeuerwaffen im Reservistenverein teilnehmen.
Die RAG-Schießgruppe der RK GroßBruckZell trifft sich etwa 1-mal monatlich im Schützenheim der SG Dietenhofen zum Schießen mit Fausfeuerwaffen (Pistolen und Revolver alleG36r Kaliber, Distanz 25 m) sowie ebenfalls monatlich im Schützenheim Flachslanden zum Schießen mit Kleinkalibergewehr (Distanz 50 m).
Desweiteren kann als Mitglied der RK/RAG an Veranstaltungen des Reservistenverbandes (DVag) am Übungsschießen mit P8, G36 und MG teilgenommen werden.

Jahresplan der aktiven Schießgruppe

Das 14-tägige Pistolenschießen in Dietenhofen wurde aus Kostengründen auf 1-mal pro Monat reduziert.
Allerdings besteht auch die Möglichkeit, parallel zum KK-Gewehrschießen in Flachslanden ohne Mehrkosten am Schießstand auch mit Kurzwaffen (nur Bleigeschosse und Teilmantel) zu schießen.

Pistolenschießen
Dietenhofen

2016

KK-Gewehrschießen
Flachslanden

 

 

 

 

 

 

 

under_construction

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


[Startseite] [Aktuelles] [Jahresplan] [Schießen] [Erwerb] [Waffenrecht] [Waffenkunde] [Ergebnisse] [History] [Kontakt] [Impressum]